KU.Campus

Detailinformationen zum Modul 
Modulbezeichnung:
Analytisches Customer Management
Modulnummer:
88-021-MS21-H-0408
Niveau:
Master (UNI)
Typ:
Modul
Fakultät innerhalb der Fakultät/zentrale Einrichtung:
Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät
Modulverantwortliche/r:
Büschken, Joachim
Leistungspunkte (ECTS-Punkte):
5
Kompetenzen:
- Diese Veranstaltung beschäftigt sich mit dem Management von Akquisition und Neukunden, sowie mit dem Management langfristiger Kundenbindung von profitablen Kunden aus Sicht der Unternehmung. Alle zentralen Themen des Kundenmanagements werden vor dem Hintergrund der Maximierung des Wertes der Kundenbasis (''Customer Equity''). Folglich befinden sich Kundenakquisition, Kundenbindung sowie wertorientierte Kundenmigration im Zentrum des Kundenmanagements.

- Das Ziel dieser Veranstaltung ist daher die Vermittlung der methodischen Konzepte des Kundenmanagements sowie deren Anwendung auf eine Vielzahl von markt-relevanten Problemen durch das Erlernen der notwendigen Fähigkeiten.
Inhalte/Themen:
- Einführung in das Kundenmanagement
- Customer Lifetime Value und die Implikationen auf das wertorientierte Kundenmanagement
- Wertorientierte Kundenakquisition und Neukundenmanagement
- Der ökonomische Wert von Kunden
- Kundenbindung - Voraussetzungen, Implikationen und Instrumente
- Kundenwertmodellierung, Balance zwischen Kundenakquisition und Kundenbindung
- Kundenmigration
- Wechselkosten und Kundenwert - zwei Seiten der gleichen Medaille?
Formale Voraussetzungen für die Teilnahme:
Empfohlene Voraussetzungen:
Keine
Lehr- und Prüfungssprache:
Deutsch
Lehr- und Lernformen/Lehrveranstaltungstypen:
Voraussetzungen für die Vergabe von ECTS-Punkten:
Abschlussklausur zum Ende des Semesters
Zeitaufwand/Verteilung der ECTS-Punkte innerhalb des Moduls:
36 h = Präsenzzeit
54 h = Vor- und Nachbereitung Vorlesung und Übung
60 h = Prüfungsvorbereitung
150 h = Arbeitsaufwand gesamt
Modulnote:
Abschlussklausur 100%
Lehr- und Lernmethode:
Zur Erreichung des Modulziels werden zusätzlich zu der angegebenen Literatur Harvard Fallstudien bearbeitet. Diese Fallstudien reichen dabei über verschiedene Unternehmen aus verschiedenen Ländern, die auf unterschiedlichen Märkten tätig sind. Daher nehmen die individuelle Bearbeitung entsprechender Fallstudien bzw. Übungsaufgaben und deren detaillierte, gemeinsame Diskussion im Kurs breiten Raum ein.
Polyvalenz mit anderen Studiengängen/Hinweise zur Zugänglichkeit:
Turnus des Angebots:
WS
Beteiligte Fachgebiete:
Bemerkung: