KU.Campus


Detailinformationen zum Modul 
Modulbezeichnung:
Christliche Sozialethik
Modulnummer:
11-086-THEOL28M11.2-H-0514
Niveau:
<--->
Typ:
Modul
Fakultät innerhalb der Fakultät / zentrale Einrichtung:
Theologische Fakultät
Modulverant­wortliche/r:
Habisch Andre
Leistungspunkte (ECTS-Punkte):
5
Kompetenzen:
- Schärfung eigenständiger Urteilsfähigkeit bei der Erschließung wirtschaftlicher, politischer und gesellschaftlicher Handlungsfelder von den Leitmotiven Christlicher Ethik her
- Erschließen wichtiger Rahmenbedingungen ethisch verantwortlicher Entscheidungspraxis im Kontext der Globalisierung
- Fähigkeit zur Fortschreibung der Tradition Katholischer Soziallehre angesichts neuer Herausforderungen des 21. Jahrhunderts
Inhalte/Themen:
- Grundlagen der Friedens- und Konfliktethik sowie der Ethik von Familie und Gesellschaft
Formale Voraussetzungen für die Teilnahme:
Modul "Einführung in die Theologische Ethik"
Empfohlene Voraussetzungen:
Kenntnisse der Wirtschafts- und Gesellschaftsordnung der Bundesrepublik Deutschland, Kenntnisse der Diskussion um Nachhaltigkeit in Wirtschaft und Gesellschaft
Lehr- und Lernformen / Lehrveranstal­tungstypen:
1 VL/Ü Sozialethik (2 SWS)
1 K Sozialethik (1 SWS)
Voraussetzungen für die Vergabe von ECTS-Punkten:
- mindestens mit "ausreichend" bewerteter Leistungsnachweis: Klausur (60 Min.)
Zeitaufwand/Verteilung der ECTS-Punkte innerhalb des Moduls:
- Kontakt-/Selbststudium in den Veranstaltungen (3 SWS): 1,5 ECTS-Punkte (45 h)
- Vor- und Nachbereitung inkl. Lektüre: 2,5 ECTS-Punkte (75 h)
- Vorbereitung des Leistungsnachweises: 1 ECTS-Punkt (30 h)
Modulnote:
Leistungsnachweis
Lehr- und Lernmethode:
Polyvalenz mit anderen Studiengängen/Hinweise zur Zugänglichkeit:
Polyvalenz auf Veranstaltungsebene:
Nehmermodul der VL/Ü Sozialethik und des K Sozialethik aus dem Modul "Christliches Handeln in Verantwortung für die Welt" des Mag. Theol.

Polyvalenz auf Modulebene:
LA Gym, MA der KU; als Wahlpflichtmodul: LA RS, LA MS, LA GS, BA der KU
Turnus des Angebots:
WS
Beteiligte Fachgebiete:
Christliche Sozialethik
Bemerkung: