KU.Campus

Detailinformationen zum Modul 
Modulbezeichnung:
Seminar zum strategischen Management
Modulnummer:
88-021-UF12-H-0408
Niveau:
Master (UNI)
Typ:
Modul
Fakultät innerhalb der Fakultät/zentrale Einrichtung:
Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät
Modulverantwortliche/r:
Ringlstetter, Max Josef
Leistungspunkte (ECTS-Punkte):
5
Kompetenzen:
- Verbesserung der Fähigkeit eigenständig wissenschaftliche Arbeiten zu erstellen
- Verständnis betriebswirtschaftlicher Forschungsmethoden (Literaturübersicht, qualitative und/oder quantitativer Forschungsmethoden)
- Präsentationsfähigkeiten
Inhalte/Themen:
- Wissenschaftliche Bearbeitung theoretischer wie praxisrelevanter Problemstellungen
- Wechselnde Problemstellungen aus der Forschung zum strategischen Management
- Kurzrepetitorium zum wissenschaftlichen Arbeiten
- Einführung in unterschiedliche Forschungsmethoden: Strukturierte Literaturübersicht, qualitative und quantitative Sozialforschung
Formale Voraussetzungen für die Teilnahme:
Empfohlene Voraussetzungen:
Absolvierte Pflichtveranstaltung „Strategisches Management“ oder äquivalentes Vorwissen im Bereich des strategischen Managements
Lehr- und Prüfungssprache:
Englisch
Lehr- und Lernformen/Lehrveranstaltungstypen:
Voraussetzungen für die Vergabe von ECTS-Punkten:
- Die Seminararbeit stellt den Kern der Prüfungsmodalität dar, sie umfasst 15 bis 20 Seiten. Sie wird auf Basis der folgenden Kriterien benotet: Struktur, Eigenleistung, Tiefe der Argumentation, Schlüssigkeit, Quantität der Inhalte, Literaturbasis, Terminologische Sicherheit, Ausdruck & Sprache, Art der Darstellung, Schwierigkeit des Themas
- Die Kick-Off Präsentation dient der Überprüfung des Lernstandes aus den Einführungsvorlesungen, zeigt das Eingangsverständnis zur gewählten Problemstellung, das gewählte wissenschaftliche Vorgehen sowie die angestrebte Struktur der Arbeit auf und ermöglicht Feedback hinsichtlich der Präsentationsfähigkeit.
- Die Abschlusspräsentation, im Anschluss an die Abgabe der Seminararbeit, dient der Prüfung der Präsentationsfähigkeiten sowie der kritischen Würdigung der eigenen Arbeit.
Zeitaufwand/Verteilung der ECTS-Punkte innerhalb des Moduls:
20 h = Präsenzzeit Vorlesung
20 h = Vor- und Nachbereitung Vorlesung
110 h = Erstellung der Seminararbeit
150 h = Arbeitsaufwand gesamt
Modulnote:
- Seminararbeit 70%
- Kick-Off Präsentation: 10%
- Abschlusspräsentation: 20%
Lehr- und Lernmethode:
- Vorlesung (Kurzrepetitorium zum wissenschaftlichen Arbeiten, Einführung in die Forschungsmethoden, Einführung in aktuelle Forschungsstränge des strategischen Managements)
- Kick-Off Präsentation
- Eigenständige Erstellung der Arbeit / individuelle Betreuungstermine
- Abschlusspräsentation
Polyvalenz mit anderen Studiengängen/Hinweise zur Zugänglichkeit:
Turnus des Angebots:
WS
Beteiligte Fachgebiete:
Bemerkung: