KU.Campus

Detailinformationen zum Modul 
Modulbezeichnung:
Theologie im interdisziplinären Diskurs - eine Einführung
Modulnummer:
11-086-THEOL174M15.4.6-H-0416
Niveau:
<--->
Typ:
Modul
Fakultät innerhalb der Fakultät/zentrale Einrichtung:
Theologische Fakultät
Modulverantwortliche/r:
Kirschner, Martin
Prüfende:
Leistungspunkte (ECTS-Punkte):
5
Kompetenzen:
Studierende können
- theologische Fragestellungen und Probleme in gesellschaftlichen und wissenschaftlichen Diskursen erkennen und benennen;
- Kernaussagen und Kriterien christlicher Tradition auf diese Fragestellungen beziehen;
- Die Vielfalt und das Zusammenspiel der verschiedenen theologischen Disziplinen auf die Einheit der Theologie als Glaubens- und Gotteswissenschaft beziehen;
- Grundlagen eines christlichen Verständnisses von Gott, Mensch und Welt verstehen, eigenständig formulieren und auf Problemstellungen der Gegenwart beziehen.
Inhalte/Themen:
- Kernaussagen und Kriterien eines christlichen Gottes-, Welt- und Menschenbildes
- Grundverständnis von Theologie im Gefüge der Wissenschaften
- Exemplarische theologische Problemstellungen in gesellschaftlichen und wissenschaftlichen Gegenwartsdiskursen
- Das Evangelium im Kontext von Erlösungsbedürftigkeit und Heilssehnsucht
- Theologie im Spannungsfeld von Glaubensvollzug, Glaubensreflexion und eschatologischer Erwartung
Formale Voraussetzungen für die Teilnahme:
Empfohlene Voraussetzungen:
Lehr- und Prüfungssprache:
Deutsch/Englisch
Lehr- und Lernformen/Lehrveranstaltungstypen:
1 VL/Ü (1 SWS)
1 S (2 SWS)
Voraussetzungen für die Vergabe von ECTS-Punkten:
- mindestens mit „ausreichend“ bewerteter Leistungsnachweis: Hausarbeit oder Portfolio oder Klausur (90 Min.) gemäß Ankündigung des Modulverantwortlichen
Zeitaufwand/Verteilung der ECTS-Punkte innerhalb des Moduls:
- Kontakt-/Selbststudium in den Veranstaltungen (3 SWS): 1,5 ECTS-Punkte (45h)
- Vor- und Nachbereitung inkl. Referat und Lektüre: 2 ECTS-Punkte (60h)
- Vorbereitung des Leistungsnachweises: 1,5 ECTS-Punkte (45h)
Modulnote:
Leistungsnachweis
Lehr- und Lernmethode:
Polyvalenz mit anderen Studiengängen/Hinweise zur Zugänglichkeit:
Polyvalenz auf Modulebene: Wahlpflichtmodul im LA Gym, LA RS, LA GS, LA MS, BA der KU, Mag. Theol. (M15.4)
Turnus des Angebots:
WS , SS
Beteiligte Fachgebiete:
Theologie in Transformationsprozessen
Bemerkung: