KU.Campus

Detailinformationen zum Modul 
Modulbezeichnung:
Educational Policy and Philosophy
Modulnummer:
82-000-SPHo01-Päd-H-0918
Niveau:
Bachelor (UNI)
Typ:
Modul
Fakultät innerhalb der Fakultät/zentrale Einrichtung:
Philosophisch-Pädagogische Fakultät
Modulverantwortliche/r:
Stojanov, Krassimir
Prüfende:
Horsthemke Kai
Leistungspunkte (ECTS-Punkte):
5
Kompetenzen:
Die Studierenden werden befähigt, Grundbegriffe der Bildungspolitik zu analysieren (begriffsanalytische Kompetenz), ihre Normen zu rekonstruieren und kritisch zu hinterfragen (ethische Kompetenz) und über ihre eigene Bildungsvorstellungen und -biografien zu reflektieren (selbstreflexive Kompetenz)
Inhalte/Themen:
- Einführung in die Bildungsphilosophie unter besonderer Berücksichtigung von
bildungspolitischen Fragestellungen wie etwa Funktionen des Bildungswesens,
intrinsischen und extrinsischen Bildungszielen, Gerechtigkeit im Bildungswesen etc.

- Bildungspolitische Ideologien aus epistemologischer Perspektive

- Verhältnisse des Bildungswesens zu anderen gesellschaftlichen Teilbereichen wie
Wirtschaft, Staat, Familie

- Bildungsethische Themen wie Zulässigkeit von Indoktrination, Nationalismus und
Kosmopolitismus im Bildungswesen, Selektion und Allokation im und durch Bildungs-
wesen, pädagogische Verantwortung etc.
Formale Voraussetzungen für die Teilnahme:
Keine
Empfohlene Voraussetzungen:
Lehr- und Prüfungssprache:
Englisch
Lehr- und Lernformen/Lehrveranstaltungstypen:
1. Seminar (SE) (1 SWS): Philosophy of Education
2. Seminar (SE) (2 SWS): Goals and Norms of Educational Institutions
Voraussetzungen für die Vergabe von ECTS-Punkten:
mit mindestens „ausreichend“ bewerteter Leistungsnachweis: Portfolio
Zeitaufwand/Verteilung der ECTS-Punkte innerhalb des Moduls:
Regelmäßige und aktive Teilnahme oder Selbststudium am Seminar 1:
0,5 ECTS-Punkte

regelmäßige und aktive Teilnahme oder Selbststudium am Seminar 2:
1 ECTS-Punkt

Vor- und Nachbereitung: 1,5 ECTS-Punkte

Vorbereitung Leistungsnachweis: 2 ECTS-Punkte
Modulnote:
Leistungsnachweis
Lehr- und Lernmethode:
Polyvalenz mit anderen Studiengängen/Hinweise zur Zugänglichkeit:
Wahlmodul LAG RS/GY und GS/MS
Turnus des Angebots:
WS , SS
Beteiligte Fachgebiete:
Lehrstuhl für Bildungsphilosophie und Systematische Pädagogik
Bemerkung: