KU.Campus

Detailinformationen zum Modul 
Modulbezeichnung:
International Business
Modulnummer:
82-021-IM02-H-0507
Niveau:
Bachelor (UNI)
Typ:
Modul
Fakultät innerhalb der Fakultät/zentrale Einrichtung:
Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät
Modulverantwortliche/r:
Gelbrich, Katja
Prüfende:
Leistungspunkte (ECTS-Punkte):
5
Kompetenzen:
Im Rahmen der Veranstaltung erlangen die Studierenden Kenntnisse darüber, wie Unternehmen erfolgreich auf internationalen Märkten agieren. Dafür entwickeln sie zunächst ein grundlegendes Verständnis über die Globalisierung von Märkten und die Gründe für die Internationalisierung der Geschäftstätigkeit von Firmen. Darüber hinaus erlangen die Teilnehmer die Kompetenz, die Rahmenbedingungen zu beurteilen, welche multinationale Unternehmen auf Auslandsmärkten vorfinden. Dazu gehören das ökonomische, finanzielle, rechtliche, politische und kulturelle Umfeld der jeweiligen Zielmärkte.

Die Studierenden erwerben dann Techniken, um Auslandsmärkte systematisch zu evaluieren und eine angemessene Markteintrittsstrategie zu wählen. Schließlich erlangen sie Kenntnisse darüber, wie multinationale Unternehmen ihre Wertschöpfungsaktivitäten auf Auslandsmärkten ausgestalten. Dazu gehören Strategie und Organisation, Personalmanagement und Finanzmanagement.

In der begleitenden Übung entwickeln die Studierenden mit Hilfe von Fallstudien die Fähigkeit, das internationale Umfeld strukturiert zu analysieren und geeignete Handlungsempfehlungen für die Praxis abzuleiten. Darüber hinaus werden sie in die Lage versetzt, ihre Präsentations- und Diskussionsfähigkeiten zu verbessern. Nach Abschluss des Kurses verfügen sie somit über die fachliche und soziale Kompetenz, Entscheidungen zur Internationalisierung in der Unternehmenspraxis souverän zu meistern.
Inhalte/Themen:
- Globalisierung von Märkten
- Internationalisierung der Geschäftstätigkeit von Firmen
- Ökonomische und finanzielle Rahmenbedingungen
- Rechtliche, politische und kulturelle Rahmenbedingungen
- Bewertung von Auslandsmärkten
- Markteintrittsstrategien
- Internationale Strategie und Organisation
- Internationales Personalmanagement
- Internationales Finanzmanagement
Formale Voraussetzungen für die Teilnahme:
Empfohlene Voraussetzungen:
Grundkenntnisse auf dem Gebiet der Unternehmensführung und des Marketing.
Lehr- und Prüfungssprache:
Englisch
Lehr- und Lernformen/Lehrveranstaltungstypen:
Voraussetzungen für die Vergabe von ECTS-Punkten:
In der Klausur werden mehrere kleine Aufgaben zu den Vorlesungs- und Übungsinhalten gestellt, die schriftlich (zumeist stichpunktartig) zu beantworten sind.
Zeitaufwand/Verteilung der ECTS-Punkte innerhalb des Moduls:
22,5 h = Präsenzzeit Vorlesung
28 h = Vor- und Nachbereitung Vorlesung
22,5 h = Präsenzzeit Übung
14 h = Vor- und Nachbereitung Übung
53 h = Prüfungsvorbereitung
150 h = Arbeitsaufwand gesamt
Modulnote:
Klausur (1,5 h) zu den Inhalten der Vorlesung (ca. 70%) und der Übung (ca. 30%).
Lehr- und Lernmethode:
- Vorlesung
- Übung
Polyvalenz mit anderen Studiengängen/Hinweise zur Zugänglichkeit:
Turnus des Angebots:
WS
Beteiligte Fachgebiete:
Bemerkung: