KU.Campus

Detailinformationen zum Modul 
Modulbezeichnung:
Introduction to Linguistics
Modulnummer:
82-008-L-ANG06-H-0512
Niveau:
<--->
Typ:
Modul
Fakultät innerhalb der Fakultät/zentrale Einrichtung:
Sprach- und Literaturwissenschaftliche Fakultät
Modulverantwortliche/r:
Hoffmann, Thomas
Prüfende:
Leistungspunkte (ECTS-Punkte):
5
Kompetenzen:
Die Studierenden erwerben elementares Wissen übder die zentralen Bereiche und grundlegenden Konzepte der englischen Sprachwissenschaften, sowie über die synchrone Variation und den diachronen Wandel der englischen Sprache. Des Weiteren sollen sie befähigt werden, sprachwissenschaftliche Grundbegriffe und Methoden selbstständig azuwenden und Bezüge zu verschiedenen Arbeitsfeldern, insbesondere dem Lehrberuf, herzustellen. Sie lernen zwischen laienlinguistischen und linguistischen Ansichten über Sprache zu unterscheiden und populärwissenschaftliche Thesen (z.B. vom "Sprachverfall") kritisch zu hinterfragen.
Inhalte/Themen:
(1) Linguistik als Wissenschaft, (2) Phonetik, Phonologie und Graphie, (3) Morphologie und Wortbildung, (4) Syntax, (5) Semantik, (6) Pragmatik und Textlinguistik, (7) Variationslinguistik bzw. Soziolinguistik, (8) Historische Linguistik, (9) Spracherwerb, (10) Konstruktionsgrammatik. Sprachbeispiele werden schwerpunktmäßig dem Englischen entnommen; es werden aber auch andere Sprachen berücksichtigt. Die Studierenden erhalten zu den schriftlichen Hausaufgaben und zu der unbenoteten Klausur mündliches qualifiziertes Feedback.
Formale Voraussetzungen für die Teilnahme:
Empfohlene Voraussetzungen:
Lehr- und Prüfungssprache:
Englisch
Lehr- und Lernformen/Lehrveranstaltungstypen:
1 Seminar (2 SWS) + 1 Übung "Linguistics: Applications and Exercises" (1 SWS).
Verschiedenen Lehrformen. Ein Schwerpunkt wird auf aktivierende Techniken gelegt.
Voraussetzungen für die Vergabe von ECTS-Punkten:
Leistungsnachweis: Klausur
Zeitaufwand/Verteilung der ECTS-Punkte innerhalb des Moduls:
1 Lp qualifizierte Teilnahme am Seminar oder entsprechendes Selbststudium
0,5 Lp Vor- und Nachbereitung (Seminar)
0,5 Lp qualifizierte Teilnahme an der Übung oder entsprechendes Selbststudium
1 Lp wöchentliche kleinere schriftliche Hausaufgaben (Übung)
2 Lp Klausur (i.d.R. 90min) zu den Inhalten des Moduls

Modulnote:
nicht benotet, anhand der Klausur mit bestanden oder nicht bestanden bewertet
Lehr- und Lernmethode:
Polyvalenz mit anderen Studiengängen/Hinweise zur Zugänglichkeit:
BA Europastudien
Lehramt
Turnus des Angebots:
WS
Beteiligte Fachgebiete:
Bemerkung:
Prüfungsart: Semesterabschlussprüfung