KU.Campus

Detailinformationen zur Lehrveranstaltung / Prüfung 
Anmeldung möglich ab: 23.09.2019 18:00
Diese Lehrveranstaltung / Prüfung gehört zu dem oder den im Folgenden aufgelisteten Modul(en). Bitte überprüfen Sie anhand der für Sie zutreffenden Prüfungsordnung den Status (Pflicht-, Wahlpflicht- oder Wahlmodul), den das (jeweilige) Modul für Sie hat. Der Modulbeschreibung (abrufbar durch Klicken auf die Modulnummer) können Sie die relevanten Kompetenzbeschreibungen entnehmen.

Modulnummer (Link zur Modulbeschreibung) Modulbezeichnung Modulverantwortliche/r ECTS-Punkte
Economics of Innovation
Wiederhold, Simon
5



Lehrveranstaltungsnummer: Prüfungsnummer:
88-021-SRI01-S-VL-0717.20192.001
Lehrveranstaltungsbezeichnung: Prüfungsbezeichnung:
Economics of Innovation
Unterrichtssprache:
Englisch
Datum:
17.10.2019 - 06.02.2020
Federführende Fakultät:
Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät
Dozierende/r: Prüfer/in:
Wiederhold, Simon
Art der Prüfung:
Prüfungsform:
Max. Teilnehmerzahl:
0 unbegrenzt
Bereich:
MSc BWL
Kompetenzen:
In der heutigen Wissens- und Informationsgesellschaft sind Innovationen elementar für die wirtschaftliche Entwicklung. Ziel der Veranstaltung ist die Vermittlung eines Überblicks über die Innovationsökonomik. Schwerpunkte sind empirische Analysen des Innovationsprozesses, der Rolle der Politik im Innovationsgeschehen und der Finanzierung von Innovationen bzw. Entrepreneurship. Außerdem werden die sozialen und gesellschaftlichen Konsequenzen von Innovationen untersucht, bspw. die Wirkung der Verbreitung des Internet auf Sozialkapital und den Arbeitsmarkt.

Die Struktur der Vorlesung folgt dabei dem Innovationsprozess, der sich von der Suche nach neuem Wissen (FuE) – mit dem Ergebnis der Invention – über die ökonomische Anwendung dieses Wissens (Innovation) bis hin zu dessen Marktdurchdringung (Diffusion) erstreckt.
Inhalte/Themen:
- Inventionen: Appropriationsmechanismen neuen Wissens
- Innovationen
- Finanzierung von Innovationen/Entrepreneurship
- Woher kommen Innovationen: Großunternehmen vs. Entrepreneure
- Humankapitaltheorie und Entrepreneurship
- Regionalpolitische Maßnahmen zur Förderung von Innovationen
- Angebotsorientierte Politikmaßnahmen zur Förderung von Innovationen
- Nachfrageorientierte Politikmaßnahmen zur Förderung von Innovationen
- Diffusion neuer Technologien
- General Purpose Technologies
- Nicht-monetäre Effekte der Technologiediffusion
- Soziale und gesellschaftliche Konsequenzen von Innovationen
- Skill-biased technological change
Empfohlene Voraussetzungen:
Grundlegende Kenntnisse in Mikroökonomie und Statistik
eLearning-Angebot (URL):
Literatur:
Die Vorlesung basiert nicht auf einem Lehrbuch, sondern die einzelnen Kapitel bauen auf verschiedenen Forschungspapieren auf (diese werden im Verlauf der Vorlesung bekanntgegeben).
Lehr- und Lernformen/Veranstaltungstypen:
Anmeldung von - bis:
23.09.2019 -
Abmeldung möglich bis:
Status:
Anmeldung möglich ab: 23.09.2019 18:00
Bemerkung:
Raum:
Eingeplante Veranstaltungs-/Prüfungstermine 
Datum / Zeit Raum Dozent Kommentar
Do 24.10.2019 18:15 - 19:45 HB-101 Wiederhold, Simon
Do 31.10.2019 18:15 - 19:45 HB-101 Wiederhold, Simon
Do 07.11.2019 18:15 - 19:45 HB-101 Wiederhold, Simon
Do 14.11.2019 18:15 - 19:45 HB-101 Wiederhold, Simon
Do 21.11.2019 18:15 - 19:45 HB-101 Wiederhold, Simon
Do 28.11.2019 18:15 - 19:45 HB-101 Wiederhold, Simon
Do 05.12.2019 18:15 - 19:45 HB-101 Wiederhold, Simon
Do 12.12.2019 18:15 - 19:45 HB-101 Wiederhold, Simon
Do 19.12.2019 18:15 - 19:45 HB-101 Wiederhold, Simon
Do 09.01.2020 18:15 - 19:45 HB-101 Wiederhold, Simon
Do 16.01.2020 18:15 - 19:45 HB-101 Wiederhold, Simon
Do 23.01.2020 18:15 - 19:45 HB-101 Wiederhold, Simon
Do 30.01.2020 18:15 - 19:45 HB-101 Wiederhold, Simon
Do 06.02.2020 18:15 - 19:45 HB-101 Wiederhold, Simon