KU.Campus

Detailed information about the module 
Module title:
Introduction to Ethnomusicology (Musicology 3)
Module number:
82-948-MW3-H-0212
Level:
Bachelor (UNI)
Type:
Modul
Organised by:
Philosophisch-Pädagogische Fakultät
Instructors responsible:
Schlemmer, Kathrin
Examiners:
Ciftci Nevzat Schneidereit Nico
Credit points (ECTS):
5
competencies/skills:
Beschreiben der Merkmale ausgewählter Musikkulturen (z.B. typische Musikinstrumente, Tonsysteme, musikalische Gattungen);
Erklären wichtiger Forschungsmethoden der Musikethnologie;
Interpretieren von Forschungsbefunden (Primär- und Sekundärliteratur) ausgewählter Forschungsgebiete;
Mündliche und schriftliche Darstellung von Rechercheergebnissen zu ausgewählten Themen der Musikethnologie;
Beurteilen des aktuellen Forschungsstandes zu ausgewählten Themen der Musikethnologie.
course content/topics:
Einführung in die Musikethnologie anhand exemplarischer Beispiele außereuropäischer Musikkulturen und europäischer Volksmusik; Darstellung von Musiktraditionen in ihrer historischen Entwicklung, ihrer musikalischen Organisationsform (z.B. Tonsystem, Gattungen), ihrem Instrumentarium und ihrer intrakulturellen Bedeutung.
formal requirements of admission:
Keine
recommended qualifications:
Lesson / exam language:
Deutsch
Lehr- und Lernformen/Lehrveranstaltungstypen:
2 Veranstaltungen aus der Musikethnologie mit je 2 SWS
requirements for the attainment of ECTS points:
Für beide Veranstaltungen: Anwesenheit oder Selbststudium.
Die Modulprüfung bezieht sich auf beide Veranstaltungen und wird durch den/die Dozenten festgelegt. Mögliche Prüfungsformen sind: Hausarbeit oder Portfolio.
workload/distribution of ECTS points within the module:
Für beide Veranstaltungen: Präsenz/Selbststudium 2 ECTS-Punkte (60 Stunden), Vor- und Nachbereitung 2 ECTS-Punkte (60 Stunden); Vorbereitung auf Modulprüfung 1 ECTS-Punkt (30 Stunden).
calculation of module marks:
Note des im Modul erworbenen Leistungsnachweises
teaching/learning method:
compatibility with other courses of study:
Polyvalenz auf Modulebene:
Interdisziplinärer Bachelorstudiengang (Musikpädagogik/-didaktik),
Das Modul und seine Veranstaltungen sind nach Maßgabe der Kapazitäten grundsätzlich offen für Studierende anderer Fachrichtungen.

Polyvalenz auf Veranstaltungsebene:
Gebermodul der Lehrveranstaltung für die Module
"MW4 - Schwerpunkt Musikwissenschaft" (82-948-MW4) und
"MW/MP - Wissenschaftliche Vertiefung" (82-948-MWMP) und
Musik in der Vielfalt (82-113-L-MUS30)
Turnus des Angebots:
WS , SS
Beteiligte Fachgebiete:
Bemerkung:
WS/SS Pro Semester mind. 2 SWS Lehrangebot in Musikethnologie zur Auswahl. Dieses Modul wird in zwei Semestern studiert. Um den Studierenden eine größtmögliche Flexibilität bei der Themenauswahl zu ermöglichen, können sie die Veranstaltungen innerhalb der ersten vier Semester belegen und somit den Zeitpunkt des Modulabschlusses selbst bestimmen.