KU.Campus

Detailinformationen zum Modul 
Modulbezeichnung:
Ausgewählte Probleme der Kognitiven Psychologie
Modulnummer:
88-132-PSY33-H-0514
Niveau:
Master (UNI)
Typ:
Modul
Fakultät innerhalb der Fakultät/zentrale Einrichtung:
Philosophisch-Pädagogische Fakultät
Modulverantwortliche/r:
Steinhauser, Marco
Prüfende:
Leistungspunkte (ECTS-Punkte):
5
Kompetenzen:
Studierende können in einem ausgewählten Themenbereich der Kognitiven Psychologie spezifische inhaltliche und methodische Kenntnisse anwenden und vor dem Hintergrund der Besonderheiten des jeweiligen Themenbereichs Forschungsergebnisse in aktuelle Theorien einordnen und kritisch bewerten
Inhalte/Themen:
- Spezifische Themenfelder der Kognitiven Psychologie werden innerhalb verschiedener Forschungsfelder erarbeitet
- Besonderheiten der Kognitiven Psychologie werden in einem ausgewählten Themenbereich vertieft bearbeitet
Formale Voraussetzungen für die Teilnahme:
Empfohlene Voraussetzungen:
Lehr- und Prüfungssprache:
Deutsch
Lehr- und Lernformen/Lehrveranstaltungstypen:
1 UK (3 SWS)
Voraussetzungen für die Vergabe von ECTS-Punkten:
Erfolgreicher, mindestens mit ausreichend bewerteter Leistungsnachweis:
mündliche Prüfung oder Portfolio (Ergebnisprotokoll einer Sitzung; Dokumentation einer Literaturrecherche; Ausarbeitung einer Argumentationsführung)
Zeitaufwand/Verteilung der ECTS-Punkte innerhalb des Moduls:
Regelmäßige Teilnahme oder Selbststudium: 1,5 ECTS-Punkte
Vor- und Nachbereitung der Inhalte der Veranstaltung: 1,5 ECTS-Punkte
Vorbereitung und Durchführung des Leistungsnachweises: 2 ECTS-Punkte
Modulnote:
Leistungsnachweis 1/1
Lehr- und Lernmethode:
Polyvalenz mit anderen Studiengängen/Hinweise zur Zugänglichkeit:
Wahlmodul Master Psychologie
Turnus des Angebots:
WS , SS
Beteiligte Fachgebiete:
Psychologie VI
Bemerkung:
Die Dauer des Moduls beträgt ein Semester.