KU.Campus

Detailinformationen zum Modul 
Modulbezeichnung:
Kognitive Neurowissenschaft: Grundlagen
Modulnummer:
88-132-PSY18-H-0416
Niveau:
Master (UNI)
Typ:
Modul
Fakultät innerhalb der Fakultät/zentrale Einrichtung:
Philosophisch-Pädagogische Fakultät
Modulverantwortliche/r:
Steinhauser, Marco
Prüfende:
Leistungspunkte (ECTS-Punkte):
5
Kompetenzen:
Die Studierenden verfügen über Kenntnisse und erste praktische Erfahrungen in gängigen neurowissenschaftlichen Forschungsmethoden. Sie kennen aktuelle Theorien, Debatten und Fragestellungen aus der Kognitiven Neurowissenschaft.
Inhalte/Themen:
Aufbauend auf Grundwissen zur Allgemeinen und Biologischen Psychologie vertieft das Modul ausgewählte Themen aus der neurowissenschaftlichen Grundlagenforschung in Bereichen wie Gedächtnis, Aufmerksamkeit, Entscheidungsfindung oder Kognitive Kontrolle. Es werden hierzu Theorien und Debatten der Kognitiven Neurowissenschaft aus den letzten Jahren dargestellt und kritisch diskutiert.

Begleitend erfolgt eine theoretische und praktische Einführung in empirische Messmethoden (z.B. EEG, peripherphysiologische Maße, Verhaltensmaße) und Techniken der Kognitiven Modellierung (z.B. Neuronale Netzwerke).
Formale Voraussetzungen für die Teilnahme:
Empfohlene Voraussetzungen:
Lehr- und Prüfungssprache:
Deutsch
Lehr- und Lernformen/Lehrveranstaltungstypen:
1 Seminar (3 SWS)
Voraussetzungen für die Vergabe von ECTS-Punkten:
Erfolgreicher, mindestens mit ausreichend bewerteter Leistungsnachweis: Klausur oder mündliche Prüfung
Zeitaufwand/Verteilung der ECTS-Punkte innerhalb des Moduls:
Regelmäßige Teilnahme oder Selbststudium: 1,5 ECTS-Punkte;
Vor- und Nachbereitung der Inhalte der Veranstaltung(en): 1,5 ECTS-Punkte;
Vorbereitung und Durchführung des Lesitungsnachweises: 2 ECTS-Punkte
Modulnote:
Leistungsnachweis 1/1
Lehr- und Lernmethode:
Polyvalenz mit anderen Studiengängen/Hinweise zur Zugänglichkeit:
Wahlpflichtmodul Master Psychologie (Schwerpunkt Entwicklung und Kognition)
Turnus des Angebots:
WS
Beteiligte Fachgebiete:
Psychologie VI
Bemerkung:
Die Dauer des Moduls beträgt ein Semester