KU.Campus

Detailinformationen zum Modul 
Modulbezeichnung:
Corporate Governance
Modulnummer:
82-021-BE03-H-0318
Niveau:
Bachelor (UNI)
Typ:
Modul
Fakultät innerhalb der Fakultät/zentrale Einrichtung:
Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät
Modulverantwortliche/r:
Sandner, Kai
Prüfende:
Leistungspunkte (ECTS-Punkte):
5
Kompetenzen:
- Verständnis von Corporate Governance und Kenntnis relevanter Theorien zur Untersuchung des Themengebiets
- Bewusstsein über Bedeutung der unterschiedlichen Sichtweisen des Stakeholder- und des Shareholderansatzes in der Unternehmensführung für die Corporate Governance
- Überblick über Normen und Regeln der Corporate Governance
- Abgrenzung und Zusammenwirken von Corporate Governance und interner Unternehmenssteuerung
- Kenntnis von Möglichkeiten der Einflussnahme unterschiedlicher Akteure
- Fähigkeit zur Verknüpfung von Inhalten mit Inhalten angrenzender Bereiche wie Unternehmensführung, Controlling und Unternehmensethik
- Wissensvermittlung über alternative Systeme der Corporate Governance mit ihren Wirkungen
- Ziel: Überblick über das Themengebiet und Fähigkeit, Bezüge zu den angrenzenden Bereichen Unternehmenssteuerung und Unternehmensethik herzustellen
Inhalte/Themen:
- Grundlagen
- Einleitung und Theorien
- Regeln und Vorschriften
- Stakeholder- und Shareholderorientierung in der Unternehmensführung
- Boards of Directors: Führung und Überwachung von Unternehmen
- Boardstrukturen
- Vergütung von Boardmitgliedern und Fairness
- Performancemaße
- Einflussnahme durch Aktionäre
- Aktionärsmacht und institutionelle Investoren
- CSR und „Socially Responsible Investment“
- Familienunternehmen
- Corporate Governance in ausgewählten Ländern
Formale Voraussetzungen für die Teilnahme:
Empfohlene Voraussetzungen:
Keine oder geringe Vorkenntnisse aus dem BA Studium
Lehr- und Prüfungssprache:
Englisch
Lehr- und Lernformen/Lehrveranstaltungstypen:
Voraussetzungen für die Vergabe von ECTS-Punkten:
Bewertung einer Klausur
Zeitaufwand/Verteilung der ECTS-Punkte innerhalb des Moduls:
44 h = Präsenzzeit Vorlesung und Übung
66 h = Vor- und Nachbereitung Vorlesung und Übung
40 h = Prüfungsvorbereitung
150 h = Arbeitsaufwand gesamt
Modulnote:
Klausur (100%)
Lehr- und Lernmethode:
- Vorlesung
- Beispiele
- Kontrollfragen und Diskussionen
- Übung
Polyvalenz mit anderen Studiengängen/Hinweise zur Zugänglichkeit:
Turnus des Angebots:
SS
Beteiligte Fachgebiete:
Bemerkung: