KU.Campus

Detailinformationen zum Modul 
Modulbezeichnung:
Akteure und Systeme der Internationalen Politik
Modulnummer:
82-500-4.11-H-0610
Niveau:
Bachelor (UNI)
Typ:
Modul
Fakultät innerhalb der Fakultät/zentrale Einrichtung:
Geschichts- und Gesellschaftswissenschaftliche Fakultät
Modulverantwortliche/r:
Brummer, Klaus
Prüfende:
Leistungspunkte (ECTS-Punkte):
10
Kompetenzen:
Vertiefte, problemorientierte Kenntnis wichtiger Akteure (Staaten, Internationale Organisationen usw.) und Systeme der internationalen Politik, der (Vergleichenden) Außenpolitikanalyse sowie der Außenpolitik ausgewählter Akteure.
Fähigkeit zur mündlichen und schriftlichen Darstellung, zur Analyse sowie zur kritischen Reflexion relevanter Theoreme in Bezug auf wichtige Akteure und Systeme der Internationalen Politik.
Inhalte/Themen:
• Grundlagen der (Vergleichenden) Außenpolitikanalyse
• Akteure der internationalen Beziehungen (Individuen, Staaten,
Internationale Organisationen, transnationale und nichtstaatliche Akteure)
• Entwicklung und grundlegende Phänomene des internationalen Systems
• Außen- und Sicherheitspolitik ausgewählter Akteure, insb. der
Bundesrepublik Deutschland
Formale Voraussetzungen für die Teilnahme:
keine
Empfohlene Voraussetzungen:
Lehr- und Prüfungssprache:
Deutsch/Englisch
Lehr- und Lernformen/Lehrveranstaltungstypen:
(1) Vorlesung oder Seminar (2 SWS)
(2) Übung oder Simulation (2 SWS)
Voraussetzungen für die Vergabe von ECTS-Punkten:
Hausarbeit mit Referat.
Die Hausarbeit muss mit mindestens „ausreichend“ bewertet sein.

Gemäß PO für den Deutsch-Französischen integrierten Bachelorstudiengang Politikwissenschaft mit Inkrafttreten ab 01. Oktober 2014:
Hausarbeit oder mündliche Prüfung oder Klausur
Zeitaufwand/Verteilung der ECTS-Punkte innerhalb des Moduls:
10 ECTS = 300 Stunden
Kontakt-/Selbststudium: 4 ECTS
Referat: 2 ECTS
Hausarbeit, auf Basis der eigenständigen akademischen Vertiefung des vermittelten Wissens: 4 ECTS
Modulnote:
Hausarbeit
Lehr- und Lernmethode:
Polyvalenz mit anderen Studiengängen/Hinweise zur Zugänglichkeit:
Polyvalenz auf Modulebene:
BA DFS (Deutsch-Franz. integrierter Studiengang Politikwissenschaft)
Interdisziplinärer Bachelor-/Masterstudiengang/ Lehramt:
FPO Politikwissenschaft
FPO Sozialkunde
BA Journalistik

Polyvalenz auf Veranstaltungsebene:
Gebermodul der Übung für das Modul "Akteure und Systeme der Internationalen Politik" (5 ECTS) - 82-147-L-SK01
Turnus des Angebots:
WS
Beteiligte Fachgebiete:
Politikwissenschaft: Internationale Beziehungen
Bemerkung: