KU.Campus

Detailinformationen zum Modul 
Modulbezeichnung:
Vertiefung Alte Geschichte
Modulbezeichnung (englisch):
Advanced-level seminar: ancient history
Modulnummer:
82-068-GES31-V-H-0914
Niveau:
Bachelor (UNI)
Geberstudiengang:
Lehramtsstudium
Typ:
Modul
Federführende Fakultät/Sprachenzentrum:
Geschichts- und Gesellschaftswissenschaftliche Fakultät
Modulverantwortliche/r:
Rathmann, Michael / Conze, Vanessa
Prüfende:
Leistungspunkte (ECTS-Punkte):
5
Kompetenzen:
Ausbau der Fähigkeit a) zur Entwicklung eigener Fragestellungen im Rahmen eines vorgegebenen Themenbereichs; b) zum kategorialen Vergleich mit anderen Zugängen (am Beispiel der von den Kommiliton/innen gewählten Fragestellungen)
Ausdifferenzierung der Fähigkeiten im themenbezogenen wissenschaftlichen Diskurs a) in Bezug auf die Präsentationen der Fragestellungen und Antwortansätze der Kommiliton/innen; b) in Bezug auf die dem HS zugrunde gelegte zentrale Literatur; c) in Bezug auf die für die einzelne Arbeit vorgenommene Erweiterung der Literaturbasis; d) in Bezug auf die jeweils getroffene Quellenauswahl
Fortgeschrittene Arbeit mit Quellen und Literatur
Weiterentwicklung der Fähigkeit zur argumentativen Darstellung eigener Thesen unter Beachtung fachspezifischer Konventionen und zur diskursiven Auseinandersetzung mit den Kommiliton/innen
Inhalte/Themen:
Vertiefte Kenntnis epochaler Entwicklungslinien, wichtiger Strukturen oder Probleme der Alten Geschichte
Vertiefte inhaltliche Auseinandersetzung mit Quellen und Forschungen zu einem exemplarischen Thema des Fachs; ggf. vor Ort
Vertiefte Anwendung der Methodenkompetenz auf ein exemplarisches Thema
Vermittlung und Problematisierung aktueller Tendenzen der Forschung
Formale Voraussetzungen für die Teilnahme:
Keine
Empfohlene Voraussetzungen:
Lehr- und Prüfungssprache:
Deutsch/Englisch
Lehr- und Lernformen/Lehrveranstaltungstypen:
Hauptseminar (HS) (2 SWS) Studentische Arbeitsgruppe zu einem Spezialgebiet des Seminarthemas, zur Vorbereitung auf die diskursive Auseinandersetzung im Seminar (1 SWS)
Voraussetzungen für die Vergabe von ECTS-Punkten:
Teilnahme an den LV bzw. Erarbeitung der Inhalte
Mit mindestens „ausreichend“ bewerteter Leistungsnachweis in Form einer schriftlichen Hausarbeit
Zeitaufwand/Verteilung der ECTS-Punkte innerhalb des Moduls:
Präsenz im HS: 30 Stunden
Studentische AG: 15 Stunden
Vor- und Nachbereitung der LV, semesterbegleitend: 30 Stunden
Erarbeitung der Prüfungsleistung/Seminararbeit: 75 Stunden
Modulnote:
schriftliche Hausarbeit (18-20 Seiten)
Lehr- und Lernmethode:
Polyvalenz mit anderen Studiengängen/Hinweise zur Zugänglichkeit:
Wahlpflichtmodul BA-Studiengang der KU, Fach Geschichte, Klassische Philologie, Klassische Archäologie
Wahlpflichtmodul Lehramt (PO ab 2015/16): GS/MS, RS, GY


Turnus des Angebots:
WS , SS
Beteiligte Fachgebiete:
Alte Geschichte
Bemerkung: