KU.Campus

Detailinformationen zum Modul 
Modulbezeichnung:
Ringvorlesung K'Universale Bachelormodul
Modulnummer:
00-000-KUNI3-H-0918
Niveau:
Bachelor (UNI)
Typ:
Modul
Fakultät innerhalb der Fakultät/zentrale Einrichtung:
Theologische Fakultät
Modulverantwortliche/r:
Kropac, Ulrich
Leistungspunkte (ECTS-Punkte):
5
Kompetenzen:
- Fähigkeit, unterschiedliche Modi, Wirklichkeit zu erschließen, als eigenständige Formen
menschlicher Rationalität (kognitiv-instrumentelle, ästhetisch-expressive, normativ-
evaluative, konstitutive Rationalität) zu identifizieren und mit dem durch Religion und
Religionen eröffneten Horizont als einer weiteren Rationalitätsform denkerisch zu
vermitteln.
- Einübung eines verantworteten Umgangs mit Pluralismus als der Bereitschaft und
Fähigkeit, sich von den Fragen der Zeit denkerisch verpflichten zu lassen und auch
in kontroversen und offenen Diskussionslagen zu Themen von grundsätzlicher
Bedeutung begründet Stellung zu beziehen sowie die eigene Überzeugung persönlich
zu vertreten.
- Reflexion menschlichen Handelns im Bewusstsein der prinzipiellen Begrenztheit von
Handlungsressourcen und Einsichtsständen mit dem Ziel einer nachhaltigen Praxis.
Inhalte/Themen:
Jährlich alternierendes Dachthema, das aus verschiedenen Fachperspektiven diskutiert wird; der Universalcharakter des Moduls spiegelt sich im Thema.
Formale Voraussetzungen für die Teilnahme:
Empfohlene Voraussetzungen:
Lehr- und Prüfungssprache:
Deutsch
Lehr- und Lernformen/Lehrveranstaltungstypen:
Einführungs-Workshop
Vorlesungsveranstaltungen (Ringvorlesung) (2 SWS)
vorlesungsbegleitend: [online-]Tutorium (1 SWS) oder Übung (1 SWS)
selbstgeleitetes Lernen (SGL), Umgang mit innovativen Lern- und Darstellungsformen, problembasiertes Lernen (PBL), Blended Learning
Voraussetzungen für die Vergabe von ECTS-Punkten:
- mindestens mit "ausreichend" bestandener Leistungsnachweis:
begleitendes Portfolio, enthält:
- selbstständige Aufarbeitung der Inhalte der Vorlesungsinhalte
- kritische Reflexion und Selbstreflexion
Zeitaufwand/Verteilung der ECTS-Punkte innerhalb des Moduls:
Teilnahme Einführungs-Workshop und Kontakt-/Selbststudium Ringvorlesung:
1 ECTS-Punkt

Tutorium/Übung: 0,5 ECTS-Punkte

Vor- und Nachbereitung, selbstgeleitetes Lernen, Erstellung Portfolio:
3,5 ECTS-Punkte
Modulnote:
Leistungsnachweis
Lehr- und Lernmethode:
Polyvalenz mit anderen Studiengängen/Hinweise zur Zugänglichkeit:
Alle Bachelorstudiengänge der KU

Polyvalenz auf Veranstaltungsebene:
Gebermodul des Einführungs-Workshops und der Ringvorlesung für das Modul "Ringvorlesung K'Universale Mastermodul" - 00-000-KUNI4
Turnus des Angebots:
WS
Beteiligte Fachgebiete:
Bemerkung: