KU.Campus

Detailinformationen zum Modul 
Modulbezeichnung:
Profilmodul
Modulnummer:
82-091-L-KU13-H-0610
Niveau:
<--->
Typ:
Modul
Fakultät innerhalb der Fakultät/zentrale Einrichtung:
Philosophisch-Pädagogische Fakultät
Modulverantwortliche/r:
Wenrich, Rainer
Leistungspunkte (ECTS-Punkte):
5
Kompetenzen:
In diesem Modul vertiefen die Studierenden ihre kunstpraktischen und künstlerisch-ästhetischen Fähigkeiten. Sie erweitern ihre Methoden für die Planung, Durchführung und wissenschaftliche Evaluation von Vermittlungsprojekten im Bereich der Ästhetischen Bildung mithilfe fachbezogener Forschungsmethoden (hermeneutisch, qualitative und quantitative Empirie).

Inhalte/Themen:
Präsentation und Ausstellung:
Präsentation von künstlerischen Studienleistungen in einer selbstständig konzipierten
Ausstellung

Ästhetische Projektarbeit und deren wissenschaftliche Reflexion:
Projektarbeit (siehe Freimodule), Kenntnisse zu Diagnostik und Förderung, präventive Maßnahmen zur Stabilisierung der Persönlichkeit mit Hilfe gestalterischer Prozesse; exemplarische Konzeption und Vorstellung von Einzel- und Gruppenmaßnahmen (z. B. Tanz, Theater oder Drama in Education) in partizipativen und inklusiven Projekten.
Formale Voraussetzungen für die Teilnahme:
---
Empfohlene Voraussetzungen:
Lehr- und Prüfungssprache:
Deutsch
Lehr- und Lernformen/Lehrveranstaltungstypen:
Projekt/Mappe/Präsentation
1 Seminar/Übung Spezifische Projektarbeit (3 SWS) oder
Darstellendes Spiel (3 SWS)
Voraussetzungen für die Vergabe von ECTS-Punkten:
eigenständige Projektarbeit mit Dokumentation Mappe
aktive Teilnahme, regelmäßige Anwesenheit empfohlen
Referat mit schriftlicher Ausarbeitung oder qualifizierte Präsentation
Zeitaufwand/Verteilung der ECTS-Punkte innerhalb des Moduls:
Erstellen einer Mappe als eigenständige Projektarbeit mit Arbeiten aus der Studienzeit 2 ECTS-Punkte
aktive Teilnahme Seminar/Übung Spezifische Projektarbeit 1,5 ECTS-Punkte Präsentation oder Hausarbeit 1,5 ECTS-Punkte

Modulnote:
Modulprüfung als Präsentation oder Hausarbeit
Lehr- und Lernmethode:
Polyvalenz mit anderen Studiengängen/Hinweise zur Zugänglichkeit:
Spezifische Projektarbeit entspricht ästhetische Projektarbeit aus Lehramt : Unterrichtsfach: Basismodul Kunstdidaktik
Tripel GS GI; Tripel MS HIV;

Darstellendes Spiel aus: Lehramt:
Unterrichtsfach(RS/GS/HS) Projektmodul Tripel MS HIV
Tripel GS GI
Turnus des Angebots:
WS , SS
Beteiligte Fachgebiete:
Bemerkung: