KU.Campus

Detailinformationen zum Modul 
Modulbezeichnung:
Musik in der Mittelschule III
Modulbezeichnung (englisch):
Music in Secondary School III
Modulnummer:
82-113-L-TRDMSMUS03-H-0916
Niveau:
<--->
Geberstudiengang:
Typ:
Modul
Federführende Fakultät/Sprachenzentrum:
Philosophisch-Pädagogische Fakultät
Modulverantwortliche/r:
Eberhard, Daniel Mark
Prüfende:
Daniel Mark Eberhard Jörg Edelmann Andreas Kehr Iris Winkler
Leistungspunkte (ECTS-Punkte):
5
Kompetenzen:
musikpraktische Fähigkeiten und künstlerisch-ästhetische Kompetenzen,
fachwissenschaftliche sowie fachdidaktische Kenntnisse und Fähigkeiten,
Methoden-, Planungs- und Durchführungskompetenz für Musikunterricht und für außerschulische Musikvermittlung
Inhalte/Themen:
Dieses Modul setzt sich zusammen aus:
Grundlagen des Musikunterrichts in der Mittelschule:
- Grundlagen des Musikunterrichts in der Grundschule auf Basis aktueller fachdidaktischer Erkenntnisse
- Ziele, Inhalte und Methoden des Musikunterrichts in der Mittelschule
- Umgang mit Unterrichtsstörungen
Pop-Arrangement:
- stiladäquate Notation von Vokal- und Instrumentalstimmen
- Arrangements für ausgewählte Stile und Songs der Populären Musik
- Techniken der Einstudierung und Umsetzung
Musikgeschichte im Überblick:
- Epochen, Komponisten, exemplarische Werke
Formale Voraussetzungen für die Teilnahme:
Empfohlene Voraussetzungen:
Lehr- und Prüfungssprache:
Deutsch
Lehr- und Lernformen/Lehrveranstaltungstypen:
1 Seminar: Grundlagen im Musikunterricht in der Mittelschule (2 SWS)
1 Seminar: Pop-Arrangement (1 SWS)
1 Vorlesung/Seminar: Musikgeschichte im Überblick (2 SWS)
Voraussetzungen für die Vergabe von ECTS-Punkten:
regelmäßige Anwesenheit (Grundlagen des Musikunterrichts in der
Mittelschule, Pop-Arrangement)
Referat mit schriftlicher Ausarbeitung oder Miniprojekt (Grundlagen des Musikunterrichts in der Mittelschule)
Erstellen von Pop-Arrangements zur Selbstkontrolle des Lernfortschritts
Klausur (Musikgeschichte im Überblick)
Zeitaufwand/Verteilung der ECTS-Punkte innerhalb des Moduls:
regelmäßige Anwesenheit 1,5 ECTS-Punkte (45 Stunden)
selbstgeleitetes Üben 0,5 ECTS-Punkte (15 Stunden)
Referat mit schriftlicher Ausarbeitung und Klausur 2 ECTS-Punkte (60 Stunden)
Pop-Arrangements 1 ECTS-Punkt (30 Stunden)
Modulnote:
Klausur
Lehr- und Lernmethode:
Polyvalenz mit anderen Studiengängen/Hinweise zur Zugänglichkeit:
Polyvalenzen auf Lehrveranstaltungsebene:
LAG MS/RS Unterrichtspraxis 1 bzw. Unterrichtspraxis 2

Nehmermodul des Seminars Pop-Arrangement vom Basismodul Fachdidaktik Musik
Nehmermodul der VLUE vom Modul MW1/Theorie3 - Musikgeschichte und historische Stilkunde im Überblick
LAG MS/RS (Unterrichten 1: "Musikunterricht in der Mittelschule")

Dieses Modul steht ausschließlich nur Studierenden des Faches
Musikpädagogik und Musikdidaktik sowie des Bachelorstudiengangs
"Angewandte Musikwissenschaft und Musikpädagogik" offen.
Turnus des Angebots:
WS , SS
Beteiligte Fachgebiete:
Bemerkung: