KU.Campus

Detailinformationen zum Modul 
Modulbezeichnung:
Am musikpädagogischen Puls der Zeit
Modulnummer:
82-113-L-MUS17-H-0513
Niveau:
<--->
Typ:
Modul
Fakultät innerhalb der Fakultät/zentrale Einrichtung:
Philosophisch-Pädagogische Fakultät
Modulverantwortliche/r:
Eberhard, Daniel Mark
Leistungspunkte (ECTS-Punkte):
5
Kompetenzen:
Erwerb grundlegender musikpädagogischer Theoriekenntnisse
kritische Reflexionsfähigkeit bezüglich der Bedeutung musikpädagogischer Bildungsprozesse
Entwickeln von Vernetzungsmöglichkeiten musikwissenschaftlicher, musikpraktischer und unterrichtspraktischer Kenntnisse und Fähigkeiten
Kenntnis grundlegender musikdidaktischer Konzeptionen und deren aktueller schulischer Relevanz
Kommunikation mit Lehrpersonen aus dem Schuldienst zu Fragen von Unterrichtskonzeptionen
Analyse und Beurteilung von Schulmusikbüchern, Medienpaketen, computergestützten Vermittlungstechniken
Erkennen von Möglichkeiten und Grenzen der Entwicklung und Gestaltung von Musikunterricht in der Grundschule
Erwerb von Fähigkeiten zur Selbstreflexion hinsichtlich der zukünftigen Lehrerrolle
Inhalte/Themen:
- Ausgewählte musikpädagogische Grundlagentexte
- Musikdidaktische Konzeptionen
- Ziele, Inhalte und Methoden des Musikunterrichts in Abhängigkeit gesellschaftlicher Entwicklungen
- Selbstständiges Arbeiten in einem selbst gewählten musikpädagogischen/musikdidaktischen Themenbereich, z.B.: aktueller musikpädagogischer Diskussionsstand in zentralen musikpädagogischen Zeitschriften (Diskussion Musikpädagogik u.a.); Schriften zur aktuellen musikpädagogischen Unterrichtsforschung; Bläser-, Chor- und Streicherklassen; Musikportale im Internet und ihre Relevanz für den schulischen Musikunterricht; Analyse aktueller Schulmusikbücher; musikpädagogische Fortbildungsthemen der Akademie für Lehrerfortbildung Dillingen; Fortbildungsschwerpunkte zentraler Musiklehrerverbände (VBS, AFS); Neue Unterrichtsmedien (z.B. Whiteboard) und ihre Einsatzmöglichkeiten im Musikunterricht; Interviews mit Lehrern zu Fragen der Entwicklung eigener musikdidaktischer Konzeptionen
Formale Voraussetzungen für die Teilnahme:
Empfohlene Voraussetzungen:
Lehr- und Prüfungssprache:
Deutsch
Lehr- und Lernformen/Lehrveranstaltungstypen:
Seminar "Fachreflexion" (2 SWS)
Selbstständiges Arbeiten zu einem selbst gewählten musikdidaktischen Thema; Supervision durch einen hauptamtlich Lehrenden
Voraussetzungen für die Vergabe von ECTS-Punkten:
- Selbststudium/Präsenz "Fachreflexion"
- Referat zu einem Seminarthema
- selbstständige Recherchen/Erkundungen/Befragungen zu einem der zur Auswahl stehenden Themen
- schriftliche Hausarbeit
Zeitaufwand/Verteilung der ECTS-Punkte innerhalb des Moduls:
Selbststudium/Präsenz bezüglich des Seminars 1,0 ECTS-Punkt (30 Stunden)
Referat zu einem der Seminarthemen mit schriftlicher Ausarbeitung 1,0 ECTS-Punkt (30 Stunden)
selbstständige Recherchen/Erkundungen zu einem der zur Auswahl stehenden Themen 1,5 ECTS-Punkte (45 Stunden)
schriftliche Hausarbeit zu einem der zur Auswahl stehenden Themen von 10 - 15 Seiten Umfang 1,5 ECTS-Punkte (45 Stunden)
Modulnote:
bestanden/nicht bestanden
Lehr- und Lernmethode:
Polyvalenz mit anderen Studiengängen/Hinweise zur Zugänglichkeit:
LAG GS/HS
Polyvalenzen auf Lehrveranstaltungsebene:
Nehmermodul des Seminars von dem Modul "Basismodul Musik (RS)" 82-113-BasMusRS
Turnus des Angebots:
SS
Beteiligte Fachgebiete:
Musikpädagogik und Musikdidaktik
Bemerkung:
Seminar Fachreflexion: SS