KU.Campus

Detailinformationen zum Modul 
Modulbezeichnung:
MP 2 - Didaktik und Methodik der Musikvermittlung
Modulbezeichnung (englisch):
Methods of Music Instruction (Music Education 2)
Modulnummer:
82-948-MP2-H-0917
Niveau:
Bachelor (UNI)
Geberstudiengang:
Typ:
Modul
Federführende Fakultät/Sprachenzentrum:
Philosophisch-Pädagogische Fakultät
Modulverantwortliche/r:
Eberhard, Daniel Mark
Prüfende:
Leistungspunkte (ECTS-Punkte):
5
Kompetenzen:
Definieren des Begriffes Musikalische Bildung;
Einschätzen der gesellschafts- und kulturpolitischen Bedeutung musikalischer Bildung;
Darstellen des Bildungsgehalts praktischen Musizierens in den Bereichen Singen, Instrumentalspiel und Tanz;
Planen, Durchführen und Evaluieren von Musikvermittlungssequenzen mit unterschiedlichen realen Zielgruppen (Vorschulkinder, Grundschüler, Senioren);
Kategorisieren kreativer Verhaltensweisen im Umgang mit Musik auf der Basis eigener Erfahrungen;
Anleiten einer Gruppe, in der auf elementarer musikalischer Ebene kreative Erfahrungen gemacht werden können;
Einordnen der Improvisation als bedeutsame Möglichkeit von Kreativität (vor dem Hintergrund vorhandener Regeln und Grenzen z.B. der Tonalität in verschiedenen Genres);
Erkennen, dass Kreativität auch auf Lernprozessen beruht.
Inhalte/Themen:
In zwei Seminaren/Übungen werden musikpädagogische Präsentations-, Animations- und Vermittlungsformen sowie Improvisationstechniken mit der Stimme, Instrumenten und Körperbewegung praktisch und theoretisch erarbeitet und ein Repertoire von Vermittlungstechniken für Adressaten verschiedener Altersgruppen erworben.
Formale Voraussetzungen für die Teilnahme:
Keine
Empfohlene Voraussetzungen:
Lehr- und Prüfungssprache:
Deutsch
Lehr- und Lernformen/Lehrveranstaltungstypen:
Seminar/Übung: Musikvermittlung (2 SWS)
Seminar/Übung: Kreatives Gestalten (2 SWS)
Voraussetzungen für die Vergabe von ECTS-Punkten:
für beide Seminare/Übungen: regelmäßige Anwesenheit oder Selbststudium,
für Musikvermittlung: mind. mit ausreichend bewertetes Miniprojekt (45 Min.),
für Kreatives Gestalten: Präsentation (45 Min.)
Zeitaufwand/Verteilung der ECTS-Punkte innerhalb des Moduls:
je Seminar/Übung 2,5 ECTS-Punkte (jeweils 75 Stunden), davon: Präsenz/Selbststudium 1 ECTS-Punkt (jeweils 30 Stunden), Vor- und Nachbereitung, Miniprojekt, Präsentation: 1,5 ECTS-Punkte (jeweils 45 Stunden).
Modulnote:
Präsentation (unbenotet) und Miniprojekt
Lehr- und Lernmethode:
Polyvalenz mit anderen Studiengängen/Hinweise zur Zugänglichkeit:
Polyvalenz auf Veranstaltungsebene: Nehmermodul des Seminars/der Übung „Kreatives Gestalten“ von dem Modul „Praxis 5 (Ensemblepraxis I; Kreatives Gestalten mit Stimme, Körper und Instrument)“ 82-113-L-MUS09

Das Modul steht ausschließlich Studierenden der Fächer Musikwissenschaft, Musikpädagogik und Musikdidaktik offen.
Turnus des Angebots:
WS
Beteiligte Fachgebiete:
Bemerkung: