KU.Campus

Detailinformationen zum Modul 
Modulbezeichnung:
Mensch-Umwelt-Beziehungen in Lateinamerika (Geographie III)
Modulnummer:
82-507-LATAM08-H-0610
Niveau:
Bachelor (UNI)
Typ:
Modul
Fakultät innerhalb der Fakultät/zentrale Einrichtung:
Geschichts- und Gesellschaftswissenschaftliche Fakultät
Modulverantwortliche/r:
Fischer, Thomas
Prüfende:
Leistungspunkte (ECTS-Punkte):
5
Kompetenzen:
Aufarbeitung von Entwicklungs- / Umweltproblemen Lateinamerikas durch einen interdisziplinären Ansatz; Ziel: Vertiefung der Fähigkeit zur Analyse umweltspezifischer Entwicklungsprobleme
Anwendung von Sach- und Analysekompetenz in Fallstudien
Ausarbeitung von Lösungsvorschlägen bei entwicklungsspezifischen Umweltproblemen
Inhalte/Themen:
Theoretische Grundlagen (Mensch-Umwelt-Ansätze in der Geographie, Politische Ökologie, Umweltpolitik, Ökologische Ökonomik, Nachhaltige Entwicklung, etc.)
Ökologische Grundlagen und Probleme Lateinamerikas, insbesondere
anthropogene Einflussnahme auf die Umwelt
Hintergründe und zentrale Aspekte der Umweltzerstörung
Umweltpolitik und Umweltschutz in Lateinamerika, Akteure im Umweltbereich
Nachhaltige Entwicklung in Lateinamerika
Formale Voraussetzungen für die Teilnahme:
konsekutiv aufbauend auf Module Geographie I / Geographie II
Empfohlene Voraussetzungen:
Lehr- und Prüfungssprache:
Deutsch
Lehr- und Lernformen/Lehrveranstaltungstypen:
Seminar (3 SWS, davon 1 SWS als SGL oder Lektürekurs)
Voraussetzungen für die Vergabe von ECTS-Punkten:
aktive Teilnahme an der Lehrveranstaltung
Kurzreferat oder Gruppenpräsentation (unbenotet)
Projektarbeit
Zeitaufwand/Verteilung der ECTS-Punkte innerhalb des Moduls:
Anwesenheit: 1,5 ECTS-Punkte
Vorbereitung und Präsentation des Vortrags: 1 ECTS-Punkte
Erstellen der Projektarbeit: 2,5 ECTS-Punkte
Modulnote:
Benotung der Projektarbeit
Lehr- und Lernmethode:
Polyvalenz mit anderen Studiengängen/Hinweise zur Zugänglichkeit:
Polyvalenz auf Modulebene

BA Geographie
Turnus des Angebots:
SS
Beteiligte Fachgebiete:
Bemerkung: