KU.Campus

Detailinformationen zum Modul 
Modulbezeichnung:
Landeskunde/Kulturwissenschaft und Sprechfertigkeit II
Modulnummer:
82-008-L-ANG19-H-0212
Niveau:
Master (UNI)
Typ:
Modul
Fakultät innerhalb der Fakultät/zentrale Einrichtung:
Zentrale Einrichtungen (Bibliothek, Sprachenzentrum, Rechenzentrum) und Internationales Studium
Modulverantwortliche/r:
Reimann, Bobbi
Prüfende:
Leistungspunkte (ECTS-Punkte):
5
Kompetenzen:
Die Studierenden verfügen über ein vertieftes, reflektiertes Wissen über Themenkreise aus den verschiedenen anglophonen Kulturräumen. Anhand der Leitthemen des Moduls entwickeln die Studierenden die Fähigkeit zur selbstständigen Erarbeitung eines kulturwissenschaftlichen Themas auf der Grundlage des Verständnisses für wesentliche Theorien und Fragestellungen der Kulturwissenschaft und deren Bedeutung für die interkulturelle Kompetenz. Insofern sind die Studierenden auch in der Lage, sich schnell in andere, verwandte Themen einzuarbeiten (Fähigkeit zum Transfer). Die Studierende können sich von Stereotypen der englischsprachigen Kulturräume distanzieren und besitzen die Fähigkeit, kulturelle Prozesse in Bezug auf ihre identitätsbildenden, ökonomischen und gesellschaftlichen Funktionen hin zu erklären.

Die Studierenden verfügen über die Fähigkeit, sich spontan, fließend und grammatikalisch-stilistisch korrekt zu einem breiten Spektrum an Themen auszudrücken - dies v. a. auch im Hinblick auf den mündlichen Prüfungsteil des bayerischen Staatsexamens.

Ziel: Niveau C2 (GER)
Inhalte/Themen:
Auf Basis des in Landeskunde/Kulturwissenschaft I erworbenen Wissens befasst sich das Modul mit ausgewählten Themen aus den anglophonen Kulturräumen. Ziel ist, ein differenziertes, nachhaltiges Wissen zu den ausgewählten Themen zu erwerben.

Die Studierende lernen, sich ohne wesentliche Einschränkungen spontan, fließend, akkurat und in einem angemessenen Register über die Themen mündlich zu äußern.
Formale Voraussetzungen für die Teilnahme:
Empfohlene Voraussetzungen:
Lehr- und Prüfungssprache:
Englisch
Lehr- und Lernformen/Lehrveranstaltungstypen:
Plenums-, Gruppen-, Partner- und Einzelarbeit
1 Übung (kann ggf. geteilt werden)
4 SWS
Voraussetzungen für die Vergabe von ECTS-Punkten:
Regelmäßige und qualifizierte Teilnahme in der Übung oder entsprechendes Selbststudium
Mindestens mit "ausreichend" bestandener Leistungsnachweis: Mündliche Prüfung
Zeitaufwand/Verteilung der ECTS-Punkte innerhalb des Moduls:
Regelmäßige und aktive Teilnahme Übung oder entsprechendes Selbststudium 2 ECTS-Punkte
Vor- und Nachbereitung 2 ECTS-Punkte
Prüfungsleistung 1 ECTS-Punkt
Modulnote:
Die Modulnote entspricht dem Leistungsnachweis.
Lehr- und Lernmethode:
Polyvalenz mit anderen Studiengängen/Hinweise zur Zugänglichkeit:
Soweit nicht durch Lehramtsstudierende, Studierende des BA und MA Europastudien und der Flexiblen BA und MA ausgelastet, offen für alle Bachelor- und Master Studiengänge gemäß der Verfügbarkeit von freien Plätzen.
Turnus des Angebots:
WS
Beteiligte Fachgebiete:
Bemerkung: